Kategorie: Aus der Gesellschaft

Jahrestreffen 2020 in Kiel

Das diesjährige Jahrestreffen soll vom 25. bis 27. September 2020 in Kiel stattfinden – zur Erinnerung daran, dass Weber vor 200 Jahren durch Kiel gereist ist, aber auch anlässlich des 700. Jubiläums der Kieler Gelehrtenschule. Ortrud Guntermann, unsere zweite Vorsitzende, hat ein „generationsübergreifendes“ Programm zusammengestellt, wie wir es sicherlich aus früheren Jahrestreffen noch nicht kennen, und wir haben keinen Zweifel, dass es Ihr Interesse finden wird!
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus Gründen der aktuellen, uns alle betreffenden Krise zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Voraussage darüber treffen können, ob alles wie geplant stattfindet. Wir werden Sie gegebenenfalls selbstverständlich über Änderungen informieren. Das zum jetzigen Zeitpunkt vorbereitete Programm sieht aus wie folgt:

Freitag, 25. September 2020
Individuelle Anreise
18:00 Uhr: Konzert mit der Jungen Oper Detmold – Abu Hassan in der Fassung für drei Sänger, Aula der Kieler Gelehrtenschule, Feldstraße 19, 24105 Kiel, Eintritt 6,- € p.P.
20:00 Uhr: Abendessen / geselliges Beisammensein I

Samstag, 26. September 2020
11:00-13:00 Uhr: Vortrag Dr. Matthias Viertel: Weber und der Orient, außerdem Kurzvorträge von Schülerinnen und Schülern sowie Musikbeiträge, Aula der Kieler Gelehrtenschule, Eintritt frei
13:00-14:00 Uhr: Mittagspause
14.00-16.00 Uhr: Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl (Kieler Gelehrtenschule, Musikraum links neben der Aula)
17:00-19:00 Uhr: Stadtführung (Treffpunkt wird noch bekanntgegeben), am Restaurant endend, die Kosten übernimmt die Weber-Gesellschaft
19:00 Uhr: Abendessen / geselliges Beisammensein II

Sonntag, 27. September 2020
11:00 Uhr: Hafenbrücke am Atlantikhotel beim Hauptbahnhof: Hafenrundfahrt nach Laboe und zurück auf überdachtem Schiff mit Führung (bitte 30 Minuten vor Abfahrt anwesend sein, um sicher einen Sitzplatz zu bekommen), Preis 15,- € p.P.
13:15 Uhr: Möglichkeit zum individuellen oder gemeinsamen Mittagessen in direkter Nähe zum Hauptbahnhof
Individuelle Abreise

Jahrestreffen 2019 in Baden-Baden

Das diesjährige Mitgliedertreffen wird in der Zeit vom 6. bis 8. September 2019 in Baden-Baden stattfinden. In Zusammenarbeit mit unserem Mitglied Dr. Joachim Draheim haben wir ein vielfältiges Programm zusammengestellt, für das wir Sie hoffentlich interessieren können:

Freitag, 6. September
Anreise

Samstag, 7. September
10.00-12.00 Uhr
geführter Rundgang mit Dr. Joachim Draheim durch das Zentrum der Stadt mit Theater, Kurhaus, Lichtentaler Allee, den Häusern von Clara Schumann, Giacomo Meyerbeer, Jacques Rosenhain u. a. (als Berater Michael Schuncke, Schuncke-Archiv Baden-Baden)

14.00-15.30 Uhr
Mitgliederversammlung (Tagungssaal, Hotel Merkur)

16.00-16.45 Uhr
Vortrag, Frank Ziegler: Weber in Baden-Baden (Tagungssaal, Hotel Merkur)

Fahrt nach Lichtental zum Brahms-Haus

17.30-18.00 Uhr
Führung durch das Brahms-Haus mit Joachim Draheim

18.00-18.45 Uhr
Kleines Sonderkonzert im Studio des Brahms-Hauses mit Schülern des Musik-Gymnasiums und Bundespreisträgern von „Jugend musiziert“
Werke von C. M. v. Weber, Johannes Brahms und Pauline Viardot
Alma Unseld, Sopran; Georg Schäfer, Klavier; Joachim Draheim, Klavier und Moderation)

ca. 19.00 Uhr
Rückfahrt nach Baden-Baden, gemütliches Beisammensein

Sonntag, 8. September
11.00-12.40 Uhr
Matinee im Alten Ratssaal des Rathauses
Konzert in Zusammenarbeit mit der Stadt Baden-Baden, der Draheim-Stiftung „pro musica et musicis“, der Brahms-Gesellschaft, dem Schuncke-Archiv und der Gesellschaft für Musikforschung in Baden-Württemberg
Werke von C. M. v. Weber, Robert Schumann und Johannes Brahms
Iréne Naegelin, Sopran; Claus Temps, Bariton; Heike Bleckmann und Ira Maria Witoschynkyj, Klavier; Joachim Draheim, Moderation

Oberon-Textbuch erschienen

Soeben ist im Münchner Allitera-Verlag das Textbuch zu Carl Maria von Webers letzter Oper Oberon in der Edition von Solveig Schreiter erschienen. Sie stellt die englische Originalfassung von James Robinson Planché und die deutsche Adaption von Karl Gottfried Theodor Winkler (alias Theodor Hell) einander gegenüber.

Näheres zur Edition finden Sie hier.

Der Band ist direkt beim Verlag zu beziehen. Hier geht es zum Bestellformular.

Mitglieder-Treffen 2018 in Eutin

Unser nächstes Mitglieder-Treffen wird vom 07. bis 09. September 2018 in Eutin stattfinden. In Zusammenarbeit mit Herrn Martin Karl-Wagner sowie den in Bezug auf Weber in Eutin wichtigen Institutionen und Orten ist es uns gelungen, ein vielfältiges Programm zusammenzustellen, durch das hoffentlich viele von Ihnen angeregt werden, sich auf den Weg in die wunderschöne holsteinische Schweiz zu machen.
Wir bieten Ihnen folgendes Programm (Mitglieder erhalten das ausführliche Programm mit Hinweisen zur Anmeldung, Übernachtungsmöglichkeiten u.a.m. mit der Einladung per Post):

Freitag, 7. September 2018
individuelle Anreise
17:00 Uhr: Auf Webers Spuren – Stadtrundgang mit Martin Karl-Wagner, Treffpunkt: Innenhof des Eutiner Schlosses (alternatives Angebot bei Regen ist geplant)
ab 18:30 Uhr: gemeinsames oder individuelles Abendessen

Samstag, 8. September 2018
Landesbibliothek
10:00 Uhr: musikalischer Auftakt durch die Kreismusikschule Ostholstein
10:30 Uhr: Vortrag Frank Ziegler „Familie Weber in Lübeck“
11:30 Uhr: Kurzführung vom Leiter der Landesbibliothek Herrn Dr. Frank Baudach durch die Bibliothek

im Anschluss individuelles Mittagessen und/oder Rückzugsmöglichkeit

14:00 Uhr: Mitgliederversammlung in der Landesbibliothek
ab 17:00 Uhr: Einlass ins Ostholstein-Museum mit der Möglichkeit zur individuellen Besichtigung der Weber- (Voss-, Tischbein-) Exponate
18:00 Uhr: Konzert der Eutiner Weber-Tage 2018: Der Freischütz oder die Moritat vom glücklosen Jagdgesellen Max und seiner treuen Braut Agathe
20:00 Uhr: gemeinsames Abendessen und geselliges Beisammensein im Weber-Café Eutin

Sonntag, 9. September 2018
Wahlmöglichkeit

Programm Eutin:
10:30 Uhr: Auf Webers Spuren – Stadtrundgang mit Martin Karl-Wagner, Treffpunkt: Innenhof des Eutiner Schlosses anschließend individuelle Abreise

Programm Lübeck:
10:30 Uhr: gemeinsame Fahrt nach Lübeck
11:00 Uhr: Stadtrundgang und Kurzbesuch der Lübecker Musikhochschule mit Ortrud Guntermann, Abschluss: Fahrt auf den Turm der Petrikirche mit Rundblick
gegen 13:00: Ende an der Petrikirche, gemeinsames oder individuelles Mittagessen anschließend individuelle Abreise aus Lübeck